Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Deutschland fördert Welterbe

06.11.2020 - Pressemitteilung


(v.r.n.l.) Botschafter Dr. Peter Reuss und die Direktorin des UNESCO Welterbezentrums, Frau Dr. Mechthild Rössler
(v.r.n.l.) Botschafter Dr. Peter Reuss und die Direktorin des UNESCO Welterbezentrums, Frau Dr. Mechthild Rössler© Ständige Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei der UNESCO


Am 6. November 2020 unterzeichneten Botschafter Dr. Peter Reuss und die Direktorin des UNESCO Welterbezentrums,  Dr. Mechthild Rössler, einen Vertrag zur Förderung des Welterbefonds. Deutschland unterstützt den Fonds in 2020 mit Mitteln des Auswärtigen Amts in Höhe von 100.000 EUR.

nach oben