Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Buchpräsentation „Wir sind UNO

Buchpräsentation Wir sind UNO

Buchpräsentation "Wir sind UNO", © Ständige Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei der UNESCO

15.02.2018 - Pressemitteilung

Am 6. Februar 2018 eröffnete Botschafter Stefan Krawielicki in der UNESCO auf Einladung des Verbands deutscher Bediensteter bei Internationalen Organisationen (VDBIO) die Buchvorstellung „Wir sind UNO – Deutsche bei den Vereinten Nationen“.

Die gut besuchte Veranstaltung richtete sich an deutsche UNESCO-Mitarbeiter und externe Interessenten.

Durch Interviews mit 45 deutschen Mitarbeitern der Vereinten Nationen (VN) liefert der 2016 erschienene Band ausgewählte spannende Einblicke in den Arbeitsalltag der insgesamt 50.000 VN-Mitarbeiter weltweit und schildert deren Erlebnisse, Begegnungen und Motivationen.

Der Herausgeber Dr. Ekkehard Griep, der selbst auf langjährige Berufserfahrung bei den VN zurückblicken kann, skizzierte das breite Aufgabenspektrum der VN einschließlich ihrer Nebenorgane und Sonderorganisationen. Dr. Hans d’Orville, langjähriger deutscher VN- und UNESCO-Mitarbeiter auf Leitungsebene und einer der Interviewten des Bandes, steuerte persönliche Erfahrungen zu Einstiegs- und Verwendungsmöglichkeiten in den VN bei. Er stellte sie in den Zusammenhang wechselnder Anforderungen an das VN-System und seine Mitarbeiter in den vergangenen Jahrzehnten. Eine angeregte Diskussion mit den Zuhörern rundete die Veranstaltung ab.

nach oben